02732/591770

Was unterstützt der Förderverein?

Wenn es den Förderverein für unsere Schule nicht geben würde, wäre einiges nicht so wie es ist! Denn der Etat der Schule ist begrenzt, es ist nicht genügend Geld für alles da. Weil die Schüler und Schülerinnen aber ein möglichst gutes Lernumfeld brauchen, tauschen sich die Vorstandsmitglieder regelmäßig mit der Schulleitung aus. Was ist wichtig für die Schüler und Schülerinnen? Wo sollte etwas investiert werden, das allen Kindern zu Gute kommt? Daher unterstützt der Förderverein jedes Jahr verschiedene Aktivitäten an der Schule, besorgt Lehrmaterialien oder verbessert das Angebot auf dem Schulgelände!

Wussten, Sie dass der Förderverein ....

... regelmäßig den Selbstbehauptungskurs an der Schule unterstützt?
... regelmäßig das Theaterprojekt "Mein Körper gehört mir" mitfinanziert?
... in Zahlentafeln für anschauliches Lernen in Mathe investiert hat?
... noch weitere Lehrmaterialien für den Unterricht gekauft hat?
... regelmäßig die Schülerbücherei unterstützt?
... die Markise bezahlt hat?
... die Musikanlage und den Beamer im Mehrzweckraum gekauft hat?
... die Rutsche aufgebaut hat?
... noch viel mehr gemacht hat und sich weiterhin engagiert?

Um all das zu finanzieren, ist Ihr Mitgliedsbeitrag da. 12,00 € im Jahr (freiwillig mehr) sind für eine Familie vielleicht nicht viel, für die Schule in der Summe aber reichlich!

Ach so:
Der Förderverein veranstaltet im Frühjahr einen Bike-Basar und im September/Oktober ein Herbstfest.
Und am Tag der Einschulung bietet der Förderverein ein Café für die Familien der "I-Dötzchen" an. Viele Eltern helfen dabei durch Kuchen-, Brötchen- oder Waffelteigspenden und unterstützen die Vorstandsmitglieder bei der Umsetzung vor Ort.

Vielen Dank dafür!

Auch die Erlöse dieser drei Events tragen dazu bei, die Wünsche der Kinder, Eltern und Lehrer zu erfüllen.

 

Termine: "safe the date"

Einschulungs-Café: 22.08.2024